+49 157 546 395 84 info@lilli-tissen.de

Über mich

# emphatisch # humorvoll # informativ # authentisch # lösungsorientiert # intuitiv # provokativ # feinfühlig #

Mein Wendepunkt

Ich hatte den Kaffee von mir und meinen reflexartigen fiesen Stressreaktionen auf.

Emotional und gedanklich war ich oft neben der Spur. Die Tage, in denen ich keine Kopfschmerzen hatte, konnte ich rot im Kalender ankreuzen.

Darum startete ich meine Reise nach innen und suchte im außen hilfreiche Methoden, um damit besser klar zu kommen.

Das war wie Gold schürfen.

Ich fand versteckten Stress in ungelösten Konflikten, bei unangenehmen Gefühle, in fiesen Energieräubern, im „Virus OpferitisHumana“ und in gemeinen Ängste. Dies alles war natürlich nicht angenehm.

Doch ich wurde fündig und entdeckte „Gold“.

Dies waren z.B. Selbstakzeptanz, Empathie, meine Gefühle kennenlernen und diese im Körper liebevoll zu fühlen, eine wohlwollende Sprache und Techniken, mit denen ich mich selbst akzeptierend begleite, um mich immer wieder in einen Wohlfühlzustand zu bringen.

Kopfschmerzen oder langanhaltende unangenehme Gefühle sind verschwunden.

Ich könnte heute sagen, ich bin Gesundheitspädagogin, Coachin, Achtsamkeitstrainerin, Resilienztrainerin, Dozentin oder PEP-ologin.

Doch ich bin einfach Lilli Tissen.

Seit 20 Jahren helfe ich Menschen gerne und ohne langwieriges „Gedöns“, dass sie sich emotional wohl fühlen und es dadurch wieder „menschelt“.

Mir war und ist es immer wichtig, dass es flott geht mit dem „sich wieder wohlfühlen“ und dem klar Denken!

Darum gebe ich hocheffektives Handwerkszeug zum einfachen „TUN“, für den Alltag mit nach Hause!

Trotz einiger „Lebenskrisen“ bin ich eine Frohnatur geblieben und lache einfach gerne.

Empathisch, ernsthaft, intuitiv und humorvoll – Mein Mix bringt Leichtigkeit

Online? Ich habe mich lange gewehrt! Doch was lange „wehrt“ wird auch mal gut.

Mein Garten ist meine Kraftoase!

Darum sind Menschen bei mir „blumig“ wenn sie von ihren Erfahrungen erzählen.

Seit 2015 lebe ich gerne in Osnabrück und liebe es, in meinem Schrebergarten zu sein. Zu buddeln, zu schwatzen, zu essen und meine 2 großen Jungs manchmal noch zu verwöhnen.

Dafür stehe ich
  • Positiv handlungsfähig zu sein bei Stress und dadurch Selbstverantwortung sowie Selbstwirksamkeit zu stärken.
  • Innere Ruhe- und Energiequellen zu finden und zu aktivieren.
  • Eine wohlwollende und achtsame Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu kultivieren.
  • Innere positive Fähigkeiten und Eigenschaften freizusetzen.
  • Durch Stressabbau innere Selbstheilungskräfte zu aktivieren und dadurch die Gesundheit zu fördern.

Schatzsuche statt Fehlerfahndung. Dies ist mein Leitgedanke als Coachin.

Die hab ich, so bin ich : Qualitäten und Eigenschaften
  • Mein Beruf ist nicht zuletzt auch eine Kunst. Als erfolgreiche Coachin bin ich auch Lebenskünstlerin und vertraue während der Arbeit inzwischen auf meine fühlende Intuition und vielfältige Erfahrung. Das führt dazu, dass ich schnell erkenne, wo unbewusste Stresstrigger sind, und wir für das akute Anliegen konkrete Lösungen finden.
  • Ich sehe die individuelle Lebensgeschichte und darum benutze ich ein vielfältiges und besonderes Angebot um die Hürden (Stress, Ängste) aufzulösen, die dem Wohlbefinden im Wege stehen.
  • Ich rede nicht lange um den heißen Brei und bringe die Dinge gern schnell und ehrlich auf den Punkt.
  • Humor ist in meiner Arbeit wichtig, weil sich schweres sogar schnell wieder leicht anfühlen kann.
  • Ich liebe es, „um die Ecke“ zu denken und gemeinsam neue innere Horizonte und Sichtweisen zu erschließen.
  • Ich gehe davon aus, dass genügend Potenziale vorhanden sind, die genau am jeweiligen Platz mit seinen spezifischen Herausforderungen gefordert werden.
  • Ich arbeite zielstrebig und unterstützend am Thema. Dabei respektiere ich Grenzen.
Berufspraxis

 Mich haben Aus- und Fortbildungen geprägt, die ich spannend fand:

  • Gesundheitspädagogin = Fragestellung der Salutogenese nach Antonowsky: „Was hält den Menschen gesund und warum kommen einige Menschen besser mit Belastungen klar als andere?“
  • Klangmassage nach Peter Hess = Tiefenentspannung mit Klangschalen und Gong ist eine sehr besondere heilsame Erfahrung
  • Essentielle Psychologie / Achtsamkeit / Meditation = Ergänzung der östlichen Philosophie und Psychologie zur westlichen Psychologie
  • Trauerbegleitung = Es ist möglich dem Schmerz liebevoll zu begegnen
  • WingWave ® = Wir finden „olle Kamellen“ und lösen die Anhaftung an eine unangenehme Erinnerung im Nervensystem auf
  • PEP ® = Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie nach Dr. Michael Bohne = Die Big Five Lösungsblockaden aufzulösen und unkompliziertes Klopfen sind das effizienteste, mit dem ich bisher gearbeitet habe, um Stress und Probleme zu lösen
  • Stresshacking mit der Wim Hof Methode bei Dr. Matthias Wittfoth = Wirkungsvolle Atemtechniken, um Stress und Anspannung zu regulieren

Nun praktiziere ich meinen Beruf in verschiedenen Bereichen:

  • Life-Coaching für Persönlichkeitsentwicklung in Osnabrück oder online
  • Dozentin für Bildungsurlaube im Bereich Gesundheit, Achtsamkeit, Stressmanagement bei verschiedenen öffentlichen Bildungsträgern
    (VHS Osnabrück, VHS Osnabrücker Land, VHS Bielefeld, VHS Uelzen, KVHS Burg Fürsteneck, Melanchthon-Akademie Köln, Bildungswerk Verdi, Arbeit&Leben Osnabrück)
  • Coaching für betriebliches Gesundheitsmanagement
    (Medicos Osnabrück, Psychatrische Klinik Uelzen, Jobcenter Osnabrück, Volksbank Hilter, Volksbank Osterburg-Lüchow-Dannenberg, DRK Bielefeld, Helios Klinikum Uelzen, Camelot Osnabrück, Die Klinke Herford)
  • Vorträge zum Thema Gelassenheit, Achtsamkeit oder Stressmangement
  • Workshops
Davon profitieren Sie, wenn wir zusammenarbeiten

Egal ob in einer Einzelsitzung oder für das halbe Jahr:

  • Sie fühlen sich wahrgenommen so wie Sie sind, weil ich alle Erfahrungen in Ihnen akzeptiere und respektiere – egal welche diese sind.
  • Sie werden sich hin und wieder wundern über meine Geschwindigkeit, mit der ich Sie im Austausch mit Ihnen erkenne.
  • Ich diagnostiziere bei Ihnen keine seelischen Erkrankungen oder psychischen Störungen weil Sie für mich ein gesunder Mensch mit Wunsch nach Unterstützung für ein stressfreies Leben sind und sich weiter entwickel möchten.
  • Durch meine „Lilli-Erklärungsmodelle“ verstehen Sie, wieso wir Menschen so ticken. Warum wir reflexartig schneller gestresst reagieren als wir wollen. Was Gefühle, Gedanken und Erinnerungen gemeinsam haben. Sie erhalten so ganz nebenbei ein Kurs im Menschsein. Theorie und Praxis sind mir wichtig.
  • Meine Art zwischen Ernsthaftigkeit, Leichtigkeit, Intuition und Humor zu jonglieren und der Einsatz von wirksamen Techniken lösen Ihren versteckten Stress auf.

Doch jedes geschriebene Wort verblasst im Vergleich zur echten gemeinsamen Erfahrung. Ich lade Sie herzlich ein, mich kennen zu lernen. Vertrauen ist für diese gemeinsame Reise wichtig.

PEP® und andere Coaching-Methoden / Der Mix macht´s

Alle hier aufgeführten Methoden aktivieren Ihren großen Entspanner – denn – Anspannung und Entspannung gehen nun mal bekanntlich nicht gleichzeitig.

PEP® – Prozess- und Embodymentfokussierte Psychologie

  • Selbstbegleitung
  • Selbstakzeptanz
  • Klopftechniken (Hinweis zu neuesten Forschungsergebnissen: https://matthiaswittfoth.de/forschung/)
  • Erkennen und Auflösen der Big Five Lösungsblockaden (die größten Energieräuber und versteckten Stressauslöser) nach Dr. Michael Bohne:
    1. Selbstvorwurf
    2. Vorwurf an andere
    3. Erwartungen an andere
    4. Inneres Altersschrumpfen
    5. Hinderliche Loyalitäten

Kernelemente von Achtsamkeit und Meditation

  • Dies ist Ihr stilles und wohlwollendes „Beobachtungs-ICH“.
  • Wertfrei oder absichtslos sind Sie mit Ihrer Aufmerksamkeit bei dem, was im gegenwärtigen Moment tatsächlich ist.

Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

  • Eine wertschätzende, klare und korrekte Sprache sprechen und Bedürfnisse formulieren.

Körperorientierter Ansatz nach Somatic Experienc von Dr. Peter A. Levine

  • Eine fühlende Wahrnehmung von Gefühlen im Körper mit Aspekten wie wertfrei, absichtslos und wohlwollend.

Mentales Training

  • Bewusst Ihr Katastrophen-Mindset kennen und beobachten und eventuell den Gegebenheiten anpassen.

Wingwave

  • Versteckte „Trick-Emotionen“ und „olle Kamellen“ (das sind Gefühle aus vergangenen Erfahrungen, die immer noch im Nervensystem feststecken) finden und auflösen.

In meine Arbeit lasse ich neue Erkenntnisse aus Salutogenese, Stressforschung, verschiedene Methoden der humanistischen und essenziellen Psychologie, der Körperarbeit sowie (neuro-) wissenschaftliche Entwicklungen einfließen.

Jede Methode ist nur dann gut, wenn sie in unserem Setting stimmig ist.

Vernetzen

Termin buchen