+49 157 546 395 84 info@lilli-tissen.de


Zwei Angebote

  1. Ein bis zwei Termine bewirken, dass Blockaden sich lösen und Sie die Regie und Handwerkzeug für sich mit nach Hause nehmen.
  2. DAS Coaching für sechs Monate. Sie wollen außergewöhnliche Resultate? Nachhaltig – in all Ihren Lebensbereichen? Wenn Sie jetzt starten und Ihren Einsatz investieren, ebenso wie ich, sind wir ein optimales Team für eine Reise zu Ihrem Wunsch-Ich. Loten Sie es in einem gratis Stress-Check aus.

Erfahrungsbericht

von Birgit aus Gütersloh

Versteckter Stress – Reden allein genügt nicht

Wir besprechen belastende Gefühle oder Situationen wenig. Mir ist es wichtig gemeinsam Ihren versteckten Stress aufzulösen. Zusätzlich hilft meine intuitive Gabe, hinter die Kulissen des Offensichtlichen zu blicken, um verborgene Verbote für Sie sichtbar und somit greifbar, verständlich und händelbar zu machen. Im bewussten Erkennen und Handeln liegt Ihre Kraft, mit der Sie nachhaltig in Ihrem „so Sein“ manches verändern und entwickeln.

Einzelsitzung

Eine Sitzung reicht oft, um einen Knoten zu lösen. Sie gehen leichter und zuversichtlicher nach Hause als Sie kamen.

  • Mit einem „Was erlaube ich mir nicht Test“ finden wir verdeckte Blockaden und lösen diese auf.
  • Sie bekommen leicht anwendbares Handwerkzeug mit nach Hause, um eigenständig Ihre körperlich/emotionale Verspannung zu lindern.
  • Falls deutlich wird, dass wir mit einem Mal nicht auskommen, klären wir wie es weiter geht. Entweder hängen wir noch eine Einheit an oder Sie buchen in das sechsmonatige Coaching um. Diesen Termin rechnen wir an.

Eine Sitzung dauert ca. 90 Minuten

Lassen Sie uns den Stress-Check machen. Ich informiere Sie ausführlich und wir sprechen über Ihr Anliegen. Ihren Wunschtermin finden Sie im hier angebotenen Terminkalender.

Sechs Monate mit einem sechs Phasen-Programm

Steter Tropfen höhlt den Stein. Ein halbes Jahr ist für versteckten Stress eine Mindestzeit, um ihm tiefer auf die Schliche zu kommen und neues zu etablieren. Wir treffen uns jeden Monat für ca. zwei Stunden. In der Zwischenzeit sind Sie der stete Tropfen und wiederholen was Sie in dem jeweiligen Setting gelernt haben und integrieren es somit in Ihren Alltag. Die Reihenfolge der Phasen passe ich spontan Ihren aktuellen Problemen und Bedürfnissen an. In jeder Phase begleite ich Sie wohlwollend und intuitiv. Sie bekommen klare, umsetzungsfähige Erklärungen und Anregungen sowie Arbeitsblätter oder eine Audiodatei.

Auflösen versteckter Blockaden

  • Mit einem „Was erlaube ich mir nicht Test“ finden wir verdeckte Blockaden und lösen diese auf.

Regulation von emotional-körperlichen Spannungszuständen

  • Sie lernen Ihr inneres neuronales Feedback kennen, um Anspannungen schneller zu spüren.
  • Sie lernen, dass der Körper die Bühne der Gefühle ist. Sie erspüren diese als Spannungsfelder und regulieren sofort eine negative Spannungsladung bei unangenehmen Gefühlen.
  • Sie trainieren Ihren Vagusnerv (den großen Entspanner).

Drama entschärfen

  • Sie formulieren bewusst kurz und klar unangenehme Situationen und schalten sofort in Ihr positives Erfahrungspotential um.
  • Sie finden und lösen Selbstvorwürfe auf und praktizieren Selbstakzeptanz.

Selbstfürsorge und Eigenverantwortung stärken

  • Hier geht es um das Thema Bedürfnisse. Sie lernen Bedürfnisse zu erkennen, zu formulieren und mitzuteilen.
  • Sie lernen und erfahren, Ihre (alten) Wunden, Enttäuschungen und Ihre Traurigkeit – nicht erfüllte Bedürfnisse – liebevoll in den Arm zu nehmen.

Opferhaltung und Hilflosigkeit entschärfen 

  • Sie erkennen den Druck in Ihnen bei gefühlt berechtigten Vorwürfen und Erwartungshaltungen und lassen ihn los.

Gefühl von Sicherheit entwickeln

  • Wir kommen Ihren Befürchtungen auf die Schliche und entschärfen das Alarmzentrum von seiner Bedrohlichkeit.

Service:

Mein besonderes personalisiertes Konzept in sechs Phasen unterstützt Sie zu jedem Zeitpunkt ideal.

  • Das Coaching enthält 6-7 Einzelsitzungen von ca. 2 Stunden.
  • Sie erreichen mich täglich werktags bei Problemen und Fragen.
  • Ich begleite Sie in allen Phasen. Falls Ihre Widerstände oder inneren Schweinehünde Sie blockieren, gibt es genügend Zeit und Impulse für Ihre Selbstreflexion im Alltag.
  • Gezielte und individuelle Lösungsansätze ermöglichen Ihr Wunschergebnis.
  • Dieses sechsmonatige Coaching beinhaltet ein hoch effektives Phasen-Programm nach garantiert wissenschaftlich nachgewiesen funktionierenden Methoden.

Jede Phase ist wie ein Puzzleteil und fügt sich zu einem stabilen Fundament zusammen. Von Tag zu Tag erleben Sie wie gut es sich anfühlt, die Regie für Ihr Leben in der Hand zu haben. Gerne informiere ich Sie ausführlich beim  Stress-Check.

Davon profitieren Sie besonders wenn wir zusammenarbeiten

Egal ob in einer Einzelsitzung oder für das halbe Jahr:

  • Sie fühlen sich wahrgenommen so wie Sie sind, weil ich alle Erfahrungen in Ihnen akzeptiere und respektiere – egal welche diese sind.
  • Sie werden sich hin und wieder wundern über meine Geschwindigkeit, mit der ich Sie im Austausch mit Ihnen erkenne.
  • Ich diagnostiziere bei Ihnen keine seelischen Erkrankungen oder psychischen Störungen weil Sie für mich ein gesunder Mensch mit Wunsch nach Unterstützung für ein stressfreies Leben sind.
  • Durch meine „Lilli-Erklärungsmodelle“ verstehen Sie, wieso wir Menschen so ticken. Warum wir reflexartig schneller gestresst reagieren als wir wollen. Was Gefühle, Gedanken und Erinnerungen gemeinsam haben. Sie erhalten so ganz nebenbei ein Kurs im Menschsein. Theorie und Praxis sind mir wichtig.
  • Meine Art zwischen Ernsthaftigkeit, Leichtigkeit, Intuition und Humor zu jonglieren und der Einsatz von wirksamen Techniken lösen Ihre Verbote auf so zu sein, wie Sie es sich wünschen.

Doch jedes geschriebene Wort verblasst im Vergleich zur echten gemeinsamen Erfahrung. Ich lade Sie herzlich ein, mich kennen zu lernen. Vertrauen ist für diese gemeinsame Reise wichtig. Buchen Sie einen Termin für den Stress-Check und ein Informationsgespräch.

Wenn versteckter Stess auf Wiedersehen sagt

  • Mit der Zeit lösen sich Ihre Stress-Triggerpunkte in Luft auf.

  • Ihre Selbstwirksamkeit gibt Ihnen Sicherheit bei belastenden Situationen und Gefühlen.
  • Ihr Nervensystem beginnt sich zu beruhigen.

  • Es bilden sich positive Gedanken- und Gefühlsmuster.

  • Sie sind freier von Druck und erleben mehr Lebensfreude.

  • Sie erleben mehr Sicherheit und Souveränität.

  • Sie verbessern Ihr Mitgefühl für sich selbst.

  • Achtsamkeit hilft Ihnen, Ihre Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was im gegenwärtigen Moment gerade passiert.

  • Sie gewinnen Energie. Sie sind dadurch gesünder und haben ein stärkeres Immunsystem.

  • Sie kommunizieren klarer und wertschätzender. Ihr Miteinander beginnt harmonischer und friedlicher zu sein.

  • Sie erleben, dass weder Stress, unangenehme Gefühle, Zweifel oder Ängste Sie aus der Ruhe bringen müssen.
  • Sie entdecken Ihre Stärke und Ihren Mut, wenn Sie sich Ihrem Innenleben zuwenden. Sie werden sich immer sicherer fühlen und die Reise selbst macht Sie stark.

Das hört sich gut an für Sie? Hier wird Ihnen geholfen laughing

Dann sind Sie hier richtig

  • Sie stecken in einem Problem fest und suchen Lösungen.
  • Sie kennen das: Sie fühlen sich in Stressmomenten überfordert, unsicher, wütend, blockiert, angstvoll oder hilflos. Schneller als Sie wollen oder sich zugestehen möchten. Sie haben keine Kontrolle über Ihr Verhalten und es frustriert und ärgert Sie, dass Sie in solchen Momenten nicht klug und gelassen reagieren.
  • Sie wollen Ihre geballte Spannung im Bauch loswerden, die Beklemmungen ums Herz beruhigen und Ihrer zugeschnürten Kehle wieder Platz verschaffen.
  • Auf der Arbeit überfordern Sie Zeitdruck, negative Arbeitsatmosphäre, Leistungsdruck, zu große Aufgabenmengen, dauerhafte Erreichbarkeit oder Ihre Angst um Ihren Arbeitsplatz.
  • Es nervt Sie, dass viele gute Anti-Stress-Tipps sowie div. Entspannungsmethoden Ihnen in Stressmomenten und bei negativen Emotionen nicht einfallen.
  • Sie erleben zu viel Stress in der Beziehung, in der Familie und wünschen Harmonie und zufriedenstellende Kommunikation.
  • Sie finden manchmal den Sinn in Ihrem Alltagsleben nicht mehr – fühlen sich ausgelaugt, leer oder lustlos (Burnout, Depression) und sehnen sich nach der Leichtigkeit des Lebens.
  • Sie kennen Ihren Stress: Sie wollen perfekt sein, nehmen sich zu viel vor, kommunizieren nicht klar NEIN oder JA, haben Angst Fehler zu machen. Und das alles, weil Sie nicht abgelehnt werden möchten.
  • Sie suchen begleitend zu einer Therapie oder nach einer Therapie oder Reha weitere Impulse.

Ihr erster Schritt ist der Anfang! Hier geht´s zum ersten Schritt.

Preise

Einzelsitzung:

Ein Setting dauert ca. 90 Minuten und kostet 120€ incl. MwSt.

Paket für ein halbes Jahr:

Das Gesamtpaket für ein halbes Jahr Coaching kostet für Privatpersonen 1200€ incl. MwSt.

Tipp: Die Kosten für ein beruflich bedingtes Coaching sind steuerlich absetzbar. Viele Unternehmen unterstützen Ihre Mitarbeiter/innen inzwischen mit Coachings. Informieren Sie Sich doch einfach mal bei Ihrem Arbeitgeber! Firmenpreis auf Anfrage

„Ich habe schon viel Arbeit dieser Art gemacht und war bei Lilli immer wieder verblüfft über die Einfachheit und Effektivität ihrer Methode. Reduziert auf das Wichtigste vermeidet sie Umwege und Sackgassen. Sehr zu empfehlen, auch für Menschen, die meinen schon Alles zu kennen.

R.Wolfram aus Osnabrück

Coaching - Methoden / Der Mix macht´s

Alle hier aufgeführten Methoden beinhalten die Polyvagaltheorie von Dr. Steven Porges und aktivieren Ihren großen Entspannungsnerv. Und Anspannung und Entspannung gehen nun mal bekanntlich nicht gleichzeitig.

PEP® – Prozess- und Embodymentfokussierte Psychologie

 

  • Selbstbegleitung

  • Selbstakzeptanz

  • Klopftechniken (Hinweis zu neuesten Forschungsergebnissen: https://matthiaswittfoth.de/forschung/)

  • Erkennen und Auflösen der Big Five Lösungsblockaden (die größten Energieräuber und versteckten Stressauslöser) nach Dr. Michael Bohne :
    1. Selbstvorwurf
    2. Vorwurf an andere
    3. Erwartungen an andere
    4. Inneres Altersschrumpfen
    5. Hinderliche Loyalitäten

Kernelemente von Achtsamkeit und Meditation

  • Sie lernen Ihr stilles und wohlwollendes „Beobachtungs-ICH“ kennen.

  • Sie lernen Wertfreiheit oder Absichtslosigkeit kennen und mit Ihrer Aufmerksamkeit bei dem zu sein, was im gegenwärtigen Moment tatsächlich ist.

Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

  • Sie lernen eine wertschätzende, klare und korrekte Sprache sprechen und können Bedürfnisse formulieren.

Körperorientierter Ansatz nach Somatic Experienc von Dr. Peter A. Levine

  • Sie stärken Ihre fühlende Wahrnehmung von Gefühlen im Körper mit Aspekten wie wertfrei, absichtslos und wohlwollend.

Mentales Training

  • Sie lernen bewusst Ihr Katastrophen-Mindset kennen und zu beobachten und eventuell den Gegebenheiten anzupassen.

Wingwave

  • Wir finden versteckte „Trick-Emotionen“ und „olle Kamellen“ (das sind Gefühle aus vergangenen Erfahrungen, die immer noch im Nervensystem feststecken) und lösen diese auf.

In meine Arbeit lasse ich neue Erkenntnisse aus Salutogenese, Stressforschung, verschiedene Methoden der humanistischen und essentiellen Psychologie, der Körperarbeit sowie (neuro-) wissenschaftliche Entwicklungen einfließen.

Doch jede Methode ist nur dann gut, wenn sie in unserem Setting stimmig ist.

Frei Haus: Aktuelles vom versteckten Stress

von Lilli Tissen: Bestellen Sie unten auf jeder Seite Infos die Sie nicht überall finden

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Was ist allgemein der Unterschied zwischen Coaching und Psychotherapie?

Psychotherapie

  • Sie haben ein „starkes“ Problem und Ihnen wird eine Diagnose gestellt, um einen Behandlungsplan zu erstellen, um eventuell passende Medikamente zu verschreiben, um Sie krankschreiben zu können und Ihre Krankenkasse zahlt alles. Sie sind Patient und somit „krank“.
  • Es gibt unterschiedliche Richtungen wie Analyse, Gesprächstherapie oder Verhaltenstherapie.
  • Für Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit oder psychische Erkrankungen sind entsprechend ausgebildete Psychotherapeuten, Ärzte und medizinische Einrichtungen zuständig.
  • Sie müssen oft lange warten bis Sie einen Therapieplatz erhalten.

Coaching

  • Sie haben ein „leichtes“ Problem. Es gibt keine Diagnose, kein Behandlungsplan, keine Medikamente, kein gelber Schein, Sie zahlen.
  • Sie sind „gesund“, fühlen sich jedoch zurzeit oder wiederholt besch…. und stecken an einer Stelle Ihres Lebens fest und können dies auch klar formulieren. Sie sind Klient und erhalten kein „Krankheits-Stigma“.
  • Sie kommen freiwillig und haben den Willen oder die Bereitschaft, sich selbst zu verändern oder zu entwickeln und bei Ihnen ist die Fähigkeit zur Selbstreflexion vorhanden.
  • Sie möchten Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Ihnen wird eine größere Methodenvielfalt angeboten.
  • Sie bekommen zeitnah einen Termin.
Welche Gemeinsamkeiten haben Coaching und Psychotherapie?

Heutzutage überlappen sich beide Richtungen für die Lösung der Probleme Ihrer Klienten/Patienten und weisen bestimmte Ähnlichkeiten und Ziele auf und beabsichtigen beide, dass es Ihnen wieder besser geht.

 

  • Eigene Ressourcen und Kraftquellen freisetzen
  • Verhaltenserweiterung bzw. -flexibilisierung
  • Persönliche Entwicklung
  • Spezielle Fertigkeiten aufzubauen bzw. zu verbessern
  • Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten finden
  • Eigene Bedürfnisse erkennen
  • Verwendung psychotherapeutischer Methoden und Techniken
Wie hilft Ihr Coaching mir?
  • Aufgrund meiner Ausbildungen und langjährigen Erfahrung sowie meiner geschulten Intuition stelle ich die Fragen so, dass wir flott den Kern Ihres Problems finden.
  • Meine effektivste und liebste Methode ist PEP von Dr. Michael Bohne. Wir finden schnell Blockaden, die Sie daran hindern, so zu sein, wie Sie gerne möchten und lösen diese auf.
  • Mit der Klopftechnik lernen Sie selbst schnell und wirksam starke Spannung und Erregung bei unangenehmen Gefühlen herunter zu regulieren.
  • Ihre individuellen Sätze, die Sie nach einem Coaching mit nach Hause nehmen stärken Sie und sind eine kraftvolle Begleitung in Ihrem Leben.
  • Die Kernelemente aus der Achtsamkeit öffnen Ihren Zugang zu einem wohlwollenden Fühlen. Mit dieser Sichtweise lernen Sie, auch unangenehmes in Ihnen annehmen zu können. Wenn das gelingt, lösen von Tag zu Tag sich Ihre negativen Informationen der „ollen Kamellen“ auf.
Kann ich mit Depression oder Burnout zu Ihnen kommen?

Ja-Nein. Erst einmal sagen die Begriffe noch nicht aus, wie Sie sich tatsächlich fühlen und in welchen Bereichen Ihnen das Schwierigkeiten bereitet. Gerne bespreche ich das in aller Ruhe mit Ihnen in einem kostenfreien Informationsgespräch. Schreiben Sie mir einfach eine Mail oder rufen mich an. Oder buchen Sie unkompliziert einen Termin im Terminkalender für einen kostenlosen Stress-Check.

Kann ich parallel zu meiner jetzigen Therapie ein Coaching mit Ihnen machen?

Ja! Besprechen Sie das mit Ihrer Therapeutin oder Ihrem Therapeuten. Mein Coaching kann als Ergänzung Ihren Prozess zur Heilung beschleunigen.

Was mache ich, wenn ich merke, dass das Coaching mir nicht´s bringt?

Durch z.B. den kostenfreien Stress-Check haben wir schon ein erstes wichtiges Kennenlernen hinter uns, um herauszufinden, ob wir überhaupt eine gemeinsame Reise starten und in welcher Form.

Falls es – was ich noch nie erlebt habe – dann doch für Sie nicht´s bringt, sprechen wir in Ruhe darüber und beenden unkompliziert das Coaching.

Aktuelles vom versteckten Stress

Erhalten Sie automatisch frei Haus wertvolle Inspirationen und Anregungen rund um das Thema „Versteckter Stress“.

Klicken Sie auf meine Email-Adresse.

Ich nutze Ihre Mail nur für den Versand von Infos. Sie können sich problemlos wieder abmelden.

 

Schauen Sie bitte im Spam-Ordner nach, falls Sie keine Bestätigung erhalten.